Apr
30

Tutorial III – Graphical User Interface

By BaShoR  //  Tutorials  //  No Comments

Originally posted on Mapping-Tutorials.de on Wed 06 Aug 2008 13:39:49

Du wolltest schon immer wissen, wie du dein CSS-Game persönlicher gestalten kannst?

Dann bist du hier genau richtig! In diesem Tutorial gehe ich darauf ein, wie man seinen Hintergrund und sein Gamemenü bearbeitet!

Hier ein  Schritt für Schritt Tutorial mit Ergänzungen:

1. Hintergrund-Bild ändern:

VTFEdit runterladen
Bild aussuchen.

Auf  ‘File’ -> ‘Import’ drücken und Bild einfügen.
Jetzt lädt er, das kann ein bischen dauern.
File -> Save as
Vorrücken in cstrike/materials/console //eventuell Ordner erstellen
und abspeichern als Background01.vtf

Alternativ: normale Textur im .vtf Format erstellen und als background01.vtf in
cstrike/materials/console speichern.

Noch eine Ergänzung:

2. Counterstrike: Source Logo entfernen

Das Counterstrike: Source im Hintergrund bekommt ihr weg, in dem ihr im cstrike/resource Ordner die
“Clientsheme.res” (wenn nicht vorhanden
Download von GC-Gaming.de // Rechtsklick speichern unter) öffnet und folgende Zeilen sucht:

// Top-left corner of the “Counter-Strike” on the main screen
“Main.Title1.X”      “32″
“Main.Title1.Y”      “180″
“Main.Title1.Color”   “255 255 255 255″

// Top-left corner of the “SOURCE” on the main screen
“Main.Title2.X”      “380″
“Main.Title2.Y”      “205″
“Main.Title2.Color”   “255 255 255 80″

Dann ändert ihr einfach die jeweils unterste im Vierer Block in
“Main.Title1.Color”   “0 0 0 0″

und

“Main.Title2.Color”   “0 0 0 0″

3. Ändern des Gamemenus:

Die Datei, die ihr zum ändern der CSS Menü Punkte braucht befindet sich in cstrike/resource. Sie heißt “Gamemenu.res”.
Falls diese bei euch auch nicht vorhanden ist ist hier wieder der Download von GC-Gaming.de //Rechtsklick Speichern unter und in cstrike/resource setzen.
Dann öffnet ihr am besten die Datei mit einem texteditor.

Erklärung des Codes:
(Rotes sind Erklärungen, und wird somit nicht in der File vorhanden sein)

“1″//Stelle, an der der Menü Punkt sitzt.
{
“label” “#GameUI_GameMenu_ResumeGame” // Was wird angezeigt (hier ein Punkt, der Sprachen erkennt und einsetzt, es gehen aber auch einfache zeichenfolgen wie “Spiel fortsetzen”.
“command” “ResumeGame” // Der Befehl, Standardmäßig sind alle voreingetragen, es gehen aber auch consolen Befehle wie connect, exec beispiel.cfg uvm, ihr müsst nur darauf achten, dass bei consolen Befehlen “engine” davorstehen muss (z.B. “engine connect 1.1.1.1:27025; password esel
“OnlyInGame” “1″ // (0/1) Zeigt an ob der Menü Punkt nur angezeigt wird, wenn man gerade auf einem Server/ Im laufenden Spiel ist, dies ist z.B. wichtig für Punkte, die ohne ein laufendes Spiel unnütz sind (Spiel fortsetzen etc.)
}

Falls ihr zwischen den einzelnen Befehlen eine Zeile freilassen wollt setzt dazwischen einfach

“Platz”
{
“label” “”
“command” “”
“OnlyInGame” “0/1″
}

ein. Da alle Felder leer sind, wird einfach der Platz freigelassen.

Diese Hilfe habe ich mit meinem und dem Wissen aus r99ts Tutorials zusammengestellt.
Ich habe es selbstständig um ein paar Punkte verkürzt und erweitert.
Vielen Dank an r99t.

4. Hintergrund Sound einfügen:

Wählt eure Wunschmusik und nennt sie in “gamestartup1″ um (Format wmv, wma, mp3)

Packt die Datei anschließend in  “C:\Programme\Steam\SteamApps\acc\counter-strike source\cstrike\sound\ui” (Ordner notfalls erstellen)


5. Fensterfarben/Console ändern

Sourcesheme bearbeiten:
Klick

Leave a comment